Kernel Outlook PST Viewer

Kernel Outlook PST Viewer bietet Unterstützung beim Öffnen von .PST Dateien ohne dass dafür MS Office Outlook installiert werden muss. Nach dem Download und der Installation dieser kostenlosen Software können Sie:

  • Funktionierende und defekte PST Dateien öffnen
  • Alle Ordner in ihrer ursprünglichen Struktur ansehen
  • Ansicht von E-Mails, Kontakte, Kalender, Aufgaben, Notizen, etc.
  • Öffnen von E-Mail Anhängen
  • Ansicht gelöschter Elemente (in Rot dargestellt)
  • Filtern benötigter E-Mails nach Betreff, Absender, Empfänger und Datum
  • Suchen und Finden einzelner Dateien
  • Erstellen diverser Berichte
  • Ansicht der vollständigen Eigenschaften der untersuchten Elemente für alle Zwecke
  • Freie Nutzung zum Öffnen einer unbegrenzten Anzahl von PST Dateien

Einige der wichtigsten Funktionen

Kernel for Outlook PST Viewer ist eine Komplettlösung für das Öffnen von .PST Dateien, die auch ohne die Installation von MS Outlook .PST Dateien öffnen kann. Die Software ermöglicht dem Nutzer die Ansicht von E-Mails, Notizen, Kontakten, Entwürfen, Kalenderelementen und allen anderen Elementen, die in den .PST Files dargestellt werden. Die Software ist leicht verständlich und benutzerfreundlich, selbsterklärend und kann ohne tiefergehendes technisches Wissen oder fortgeschrittene Computerkenntnisse bedient werden.

Zur Ansicht von .PST Dateien, gehen Sie wie folgt vor:


Der Hauptnutzen dieser Anwendung besteht darin, dass .PST Dateien über die integrierte Suchfunktion schnell und einfach gefunden werden können. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn der Nutzer den genauen Speicherort der Datei nicht mehr kennt. Der Kernel for Outlook PST Viewer kann .PST Dateien nur öffnen, nicht aber speichern. Er ist auch nicht geeignet, um defekte Dateien zu reparieren oder wiederherzustellen. Um defekte .PST Dateien und deren Inhalte speichern zu können, benutzen Sie bitte unsere Kernel for Outlook PST Repair Software.